Lasst Blumen sprechen!

Zwei Meter große Blumen ziehen am 23. April 2018 durch Erfurts Innenstadt, ausgestattet mit Blumensamen für kleinere Blumen. Ihre Mission: Werben für die Bundesgartenschau, die genau an diesem Tag in drei Jahren beginnt. Krämerbrücke, Rathaus, Anger, Straßenbahn – überall tauchen die BUGA-Blumen auf. Unsere Blumen heißen nicht Rose, Tulpe, Nelke – sondern Andrea, Cathleen und … Weiterlesen Lasst Blumen sprechen!

Da krabbelt was zur BUGA 2021!

Wer hat gern Ameisen in der Wohnung? Bianca Drenske in Berlin-Schöneberg! Bei ihr leben gleich 500.000 Stück! Das entspricht neun jungen Ameisenvölkern, die sich immer weiter vermehren. Ein hoffnungsloser Fall? Nein! Bianca Drenske züchtet sie mit purer Absicht. Zwei ihrer Völker sind für die Bundesgartenschau 2021 in Erfurt bestimmt. Die Ameisen krabbeln bei den Drenskes nicht … Weiterlesen Da krabbelt was zur BUGA 2021!

Die weihnachtliche Metamorphose eines Viaduktes

Minnesänger, Hexenverbrennung und blutige Bürgerkriege fanden diesem Sommer unter bzw. an einem Viadukt vor dem Erfurter Dom statt. Es wurde nicht wirklich gestorben und das Viadukt ist nicht aus Stein, sondern aus Holz und Styropor. Schauspielerei und Kulisse für die Domstufenfestspiele. Verdis „Der Troubadour“ wurde aufgeführt. Jetzt wird – örtlich versetzt – am und unterm Viadukt Glühwein getrunken und die eine oder andere Leckerei verzehrt. Wie das? Weiterlesen „Die weihnachtliche Metamorphose eines Viaduktes“