Vom Leben und Schreiben jenseits der Harmonie

Julia Kulewatz ist Perfektionistin. Wochen und Monate feilt sie an ihren Texten. Sie lesen sich gut, ihre Kurzgeschichten von koreanischen Wasserträgerinnen, lustvollen Seufzern, die den Tod bringen, unberührbaren Augenblicken. Am liebsten möchte man eintauchen in diese Buchstabenwelt. Einfach runterlesen und weiterblättern, das geht nicht. Vielmehr möchte man – also ich – die Sätze genießen, sie immer wieder lesen und neidvoll staunen ob der Fantastik, der Wortfülle, der Geschmeidigkeit ihrer Gedanken. Weiterlesen „Vom Leben und Schreiben jenseits der Harmonie“

Schwarz-Weiss hat einen Neuen!

„Abenteuer erste Liga“ – mit einem geflügelten Wort titelten vor zwei Jahren die Tageszeitungen über unser SWE Volley-Team. Mit Jonas Kronseder kommt für die nächsten zwei Jahre ein neuer Trainer zu den Mädels. Direkt nach seiner offiziellen Vorstellung konnten wir ihn im Atrium der Stadtwerke Erfurt in der Magdeburger Allee interviewen; ein Gespräch über Volleyball, die Krämerbrücke und einen unfreiwilligen TV-Auftritt. Weiterlesen „Schwarz-Weiss hat einen Neuen!“

Wer die Wahl hat…

Maria Wischeropp und Janette Voisin betreiben momentan Wahllokalakquise. Was für ein Wort – und was für eine Mammutaufgabe für das Jugendrechtshaus Erfurt! 300.000 Kinder und Jugendliche in Thüringen sind am 15. September im Zuge der ‚U-18-Wahl‘ zur Stimmabgabe aufgerufen. Eine Woche vor der Bundestagswahl dürfen dabei alle jungen Menschen ohne Wahlberechtigung ihr Kreuz setzen – ein Probedurchgang, sozusagen.  Weiterlesen „Wer die Wahl hat…“