Industriekletterer putzten den Erfurter Busbahnhof

Erfurt-City. Männer machen sich bereit. Legen Gurte an, Seilklemmen und unzählige Karabiner. Zum Schluss noch den obligatorischen Helm. Ziel ist nicht der sagenumwobene 8000 Meter hohe K 2 im Gebirgsmassiv Baltoro Muztagh im Grenzgebiet zwischen Pakistan und China. Drei Nullen weniger. Ziel ist der 8 Meter hohe Busbahnhof der EVAG. Mission: Fassadenreinigung.

Weiterlesen Industriekletterer putzten den Erfurter Busbahnhof

EVAG verteilt Knöllchen für Falschparker

Wer demnächst einen Strafzettel der EVAG unter dem Scheibenwischer seines Autos findet, wundert sich vielleicht. Es hat aber seine Richtigkeit. An Stellen, an denen Falschparker in Erfurt die Weiterfahrt von Bussen und Straßenbahnen behindern, verteilen die Verkehrsdispatcher jetzt Knöllchen im EVAG-Design. Dabei handelt es sich um eine richtige Verwarnung, die durch die Polizei als Ordnungswidrigkeit verfolgt wird. Weiterlesen „EVAG verteilt Knöllchen für Falschparker“

EVAG: So kommen wir nicht weiter!

„Die Tür hat der doch mit Absicht zugemacht!“ „Warum kann der nicht rechtzeitig bremsen?“, Kommentare, die Valerio Block regelmäßig hört, wenn er mit der Straßenbahn unterwegs ist. Seit 2009 ist er bei der EVAG, hat hier seine Ausbildung als FiF (zu deutsch: Fachkraft im Fahrbetrieb) gemacht. Für uns macht Valerio eine Ausnahme und erzählt, was Fahrer tagtäglich erleben, wenn sie mit Bus und Bahn in Erfurt unterwegs sind. Weiterlesen „EVAG: So kommen wir nicht weiter!“