Was gehört auf den Wertstoffhof?

Eine Dunstabzugshaube, eine Stehlampe (ohne Schirm), eine Stoffdecke, zwei Eimer mit weißer Malerfarbe (getrocknet natürlich), ein kleiner Schrank aus Holz, zwei Gartenzwerge (wo kommen die eigentlich her?) und Blumenerde. Das sind die „Schätze“, die ich bei der großen Aufräum-Aktion am Wochenende in meinem Keller fand. Zum Teil wusste ich gar nicht von deren Existenz 😉 Der Kram hat seine besten Tage definitiv hinter sich. Ich fragte mich: Wohin mit meinem Müll? Wie entsorge ich in Erfurt richtig? Weiterlesen „Was gehört auf den Wertstoffhof?“

Die Verwandlung. Aus Bioabfall wird Strom und Kompost.

Es riecht nach Kuhstall. Nur ist keine Kuh ist zu sehen. Das Gebäude, aus dem der Geruch kommt, ist eine Halle mit großen Toren. So sieht kein Kuhstall aus. „In der Anlage sind ein paar Milliarden Mitarbeiter tätig.“ erklärt Stefan Thurau. Er ist verantwortlich für die vielen Kollegen. Es sind sehr kleine Beschäftigte – Bakterien. Solche findet man auch im Kuhmagen – daher der ähnliche Geruch: ein methanhaltiges Aroma. Das Gas hat eine gute Eigenschaft: Es brennt. Weiterlesen „Die Verwandlung. Aus Bioabfall wird Strom und Kompost.“

Die etwas andere Sicht auf die Plastiktüte

Kaufen, kaufen, kaufen – ständig wird uns erklärt, was wir brauchen, um wirklich und vollkommen zufrieden zu sein. Überall Werbebotschaften: nicht nur im Fernsehen und Radio. Auch im Social Web, das immer genau zu wissen scheint, wonach uns gerade dürstet. Dabei braucht man in Zeiten von Konsum und Kommerz doch so wenig, um wirklich glücklich zu sein. Weiterlesen „Die etwas andere Sicht auf die Plastiktüte“

Naturidylle Deponie

Ganz in der Nähe ertönt ein Krähen. Ein anderes Krähen. Kein gewöhnlicher Hahn. Es raschelt im blühenden Buschwerk, wo summend tausende Bienen die erste Nahrung im Frühjahr sammeln. Da kommt er zum Vorschein: Ein stolzer Fasan auf Brautschau. Bald verschwindet er wieder im Pflanzendickicht. Fünfzig Meter weiter hoppeln Feldhasen einem Berg hoch. Gemächlich trottet eine … Weiterlesen Naturidylle Deponie