Der Koloss von Erfurt: Schwerlasttransport für neues Heizkraftwerk

10 Wochen wartete der neue Kessel für unser Heizwerk Iderhoffstraße transportbereit in Venlo, Niederlande. Nach 10 Anträgen bei 28 verschiedenen Ämtern dann endlich die freudige Nachricht: Am Montagabend setzte sich der Schwerlasttransport mit einem Gewicht von insgesamt 143,5 Tonnen und einer Länge von 38 Metern in Bewegung. Ein erster Funke von Erleichterung machte sich im Team um Lutz Börner von der SWE Energie GmbH breit.

Weiterlesen „Der Koloss von Erfurt: Schwerlasttransport für neues Heizkraftwerk“

Blumenkönigin Julia: Zwischen Bücherregal und Blumenbeet

Ein Leben als Studentin verträgt mehr Farbe, dachte sich Julia wohl, als sie sich für die Wahl zur Erfurter Blumenkönigin anmeldete. Nur kurze Zeit später tauschte sie Bücher gegen Blumenstrauß. Wir haben Julia getroffen, um mehr über ihr Leben neben ihren königlichen Verpflichtungen zu erfahren. Eins konnte man dabei immer deutlich spüren: Ihre Liebe zur Natur! Weiterlesen „Blumenkönigin Julia: Zwischen Bücherregal und Blumenbeet“

Paradies im Steiger

Es war Liebe auf den ersten Blick – zumindest  für Dirk und Marlén Wiedenstritt. „Wie in Südfrankreich oder in der Toskana, einfach traumhaft“, war der erste Gedanke der beiden Landschaftsarchitekten, als sie das große ApfelGut am Rande des Erfurter Steigerwaldes zum ersten Mal sahen. Ein kleines verstecktes Paradies, unweit der Fuchsfarm. Weiterlesen „Paradies im Steiger“

Wehr? Wie? Was?

Die neue Flussschleife in Gispersleben erhält flussaufwärts eine kleine Schwester: Auch dort verschwindet ein Wehr, und der Fluss fließt stattdessen künftig über steinerne Riegel, die wie Buhnen ins Wasser ragen. Die Arbeiten am Wehr Teichmannshof sind keine BUGA-Maßnahme, wie viele Erfurterinnen und Erfurter denken. Nicht die Neugestaltung der Nördlichen Geraaue zur Bundesgartenschau 2021, sondern die … Weiterlesen Wehr? Wie? Was?

Heiße Hilfe für die Schillerstraße

Bauarbeiten hat kaum jemand so richtig gerne – vor allem, wenn’s die Straßen der Landeshauptstadt betrifft und man (oder Frau) im Stau steht oder Umwege gefahren werden müssen. Und so freuen sich die Verkehrsteilnehmer besonders dann, wenn sie merken, dass es auf den Baustellen zügig vorangeht… Genau das tut’s zurzeit im Erfurter Südwesten, genauer in … Weiterlesen Heiße Hilfe für die Schillerstraße

Lasst Blumen sprechen!

Zwei Meter große Blumen ziehen am 23. April 2018 durch Erfurts Innenstadt, ausgestattet mit Blumensamen für kleinere Blumen. Ihre Mission: Werben für die Bundesgartenschau, die genau an diesem Tag in drei Jahren beginnt. Krämerbrücke, Rathaus, Anger, Straßenbahn – überall tauchen die BUGA-Blumen auf. Unsere Blumen heißen nicht Rose, Tulpe, Nelke – sondern Andrea, Cathleen und … Weiterlesen Lasst Blumen sprechen!

Dank Hund auf dem Weg in die Digitalisierung

So ein Leben mit Hund ist schon aufschlussreich. Chilli ist jetzt sechs Monate alt und erst langsam kommen wir dahinter, was sie mag und was weniger. Schließlich kann der Hund ja nicht sprechen… und zu viele Informationen auf einmal können wir ja auch gar nicht aufnehmen und verarbeiten. Da ist es schon besser, wenn sie uns ihre Hinweise in kleinen, wohl dosierten Häppchen serviert. Weiterlesen „Dank Hund auf dem Weg in die Digitalisierung“