Ziemlich bockig unterwegs

Historie ist sein Ding, erst recht, wenn es um alte Straßenbahnen und Busse geht. Für uns kramt Michael Nitschke, Betriebsleiter der EVAG, in seinem Archiv. Diesmal hat er einen Schalter ausgebuddelt. Aber nicht irgendeinen, es geht um den Fahrschalter in Straßenbahnen, der bei (allen elektrischen Antrieben) zur Steuerung von Kraft und Geschwindigkeit dient. Unser heutiger Beitrag widmet sich dem … Weiterlesen Ziemlich bockig unterwegs

Alte Liebe rostet nicht – wie ein alter Skoda gerettet wurde

Obwohl seit Anfang des Jahres offiziell im Ruhestand, kann es der 62-jährige Kfz-Schlosser Reiner Hoffmann nicht lassen: Er muss alle paar Wochen nach seinen Babys schauen. Es sind sieben an der Zahl. Alle orangefarben. Das älteste ist bereits 46 Jahre und kommt aus der ehemaligen Tschechoslowakei. Zeitgleich traten beide den Dienst 1970 im volkseigenem Betrieb Stadtwirtschaft … Weiterlesen Alte Liebe rostet nicht – wie ein alter Skoda gerettet wurde

1898

Historie ist sein Ding, erst recht, wenn es um alte Straßenbahnen und Busse geht. Für uns kramt Michael Nitschke, Betriebsleiter der EVAG, in seinem Archiv: Heute zeigen wir ein Bild aus dem Jahre 1898 . Soeben erreicht der Triebwagen 1, Baujahr 1894, auf der weißen Linie die Haltestelle am Hauptbahnhof. Der Wagen kommt vom Auenkeller … Weiterlesen 1898

Blick in die Vergangenheit

Historie ist sein Ding, erst recht, wenn es um alte Straßenbahnen und Busse geht. Für uns kramt Michael Nitschke, Betriebsleiter der EVAG, in seinem Archiv: Die Zufahrt zur Wagenhalle in der Magdeburger Allee ging durch das Verwaltungsgebäude. Werfen wir doch einen Blick im Jahre 1930 durch das offen stehende Tor. Wir sehen den Triebwagen 66, … Weiterlesen Blick in die Vergangenheit