Hinter den Kulissen des Maislabyrinths

„MAIS WILD WEST“ ist in diesem Jahr das Motto im Maislabyrinth. Auch in der neunten Saison gibt es neben dem Irrgarten spannende Freizeitangebote. Wer will, kann aber auch einfach nur an der Bar entspannen, Beachvollball spielen, kickern oder am Lagerfeuer sitzen. Am 3. September ist Kindertag. Sogar eine Nachtwanderung ist geplant. Am 8. September kann man den Irrgarten ab 23 Uhr mit der Taschenlampe erkunden. Weiterlesen „Hinter den Kulissen des Maislabyrinths“

SWE Ausbildungsmesse: Weißt du schon, was du werden willst?

Kurz, bevor die Schule endet, stellt sich vielen die Frage: Ausbildung, Studium oder beides? Antworten gibt die 18. SWE Ausbildungsmesse am 20. und 21. September für Schüler von der 8. bis zur 12. Klasse im SWE Hauptgebäude in der Magdeburger Allee 34. Berufe und Karrieremöglichkeiten in Thüringer Unternehmen bzw. an Thüringer Hochschulen werden vorgestellt.  Weiterlesen „SWE Ausbildungsmesse: Weißt du schon, was du werden willst?“

WissenSWElt: Digitale Reise durch die Stadt(werke)

Eric, Madlen, Felicitas und Jost stehen am Fischmarkt. Ausgerüstet mit einem iPad und jeder Menge Spürsinn. Den brauchen sie auch, um die Aufgaben der SWE WissenSWElt zu lösen. Die nächsten 90 Minuten geht es durch die Stadt. Am Fischmarkt, Anger, an der Schlösserbrücke, am Benediktsplatz und auf dem Wenigemarkt gilt es, Quizfragen rund um die Stadtwerkewelt zu beantworten.  Weiterlesen „WissenSWElt: Digitale Reise durch die Stadt(werke)“

Herbstlese Erfurt: Stressig, aber schön

Katrin Henneberg hat einen stressigen, aber schönen Herbst erlebt. Sie ist die Gewinnerin der Goldcard 2016. Mit der heiß begehrten Karte, die von den Stadtwerken Erfurt gesponsert wurde, konnte sie – mit einem Bücherfreund ihrer Wahl – alle Lesungen der Erfurter Herbstlese besuchen. 37 von 64 hat sie geschafft, wir haben sie gefragt, wie das möglich ist. Weiterlesen „Herbstlese Erfurt: Stressig, aber schön“

Stadtwerker spenden 2500 Euro an Perspektiv e.V.

Es ist inzwischen ein fester Brauch. Jedes Jahr zu Weihnachten spenden die Mitarbeiter der Stadtwerke Erfurt für eine soziale Einrichtung. 2393 Euro haben die Stadtwerker gesammelt, dieses Mal für den Perspektiv e. V. Die Summe stammt aus den Eintrittsgeldern zur Mitarbeiterweihnachtsfeier und wurde vom Stadtwerke-Konzern auf 2.500 Euro aufgestockt. Wie die Gelder eingesetzt werden, lesen Sie hier. Weiterlesen „Stadtwerker spenden 2500 Euro an Perspektiv e.V.“