20 Jahre Herbstlese

20 Jahre Herbstlese, das sind nicht nur 878 Lesungen und 197.357 Besucher in zwei Jahrzehnten. Der Erfurter Leseherbst steht auch für unzählige Begegnungen mit Lesern und Autoren, für schräge Geschichten und Anekdoten. Wir haben Dirk Löhr ins Kreuzverhör genommen. Er ist nicht nur einer der Wegbereiter der ersten Stunde, sondern auch ein enger Freund von Michael John, der die Herbstlese wie kein zweiter geprägt hat.

Weiterlesen „20 Jahre Herbstlese“

Ohne Spiegel unterwegs

Historie ist sein Ding, erst recht, wenn es um alte Straßenbahnen und Busse geht. Für uns kramt Michael Nitschke, Betriebsleiter der EVAG, in seinem Archiv: Wenn wir uns den Triebwagen 68 vor der Lutherkirche auf dem Bild aus dem Jahre 1958 so angucken, dann fallen dem geneigten Betrachter zwei Dinge auf: An den Seiten zwischen … Weiterlesen Ohne Spiegel unterwegs