Tasche in der Bahn vergessen? Keine Panik!

28 Gedanken zu “Tasche in der Bahn vergessen? Keine Panik!”

  1. Hallo ich habe am Mittwoch letzen Mittwoch schon Lage Herr ein Handy und bortmorne verloren in Bus 90 und ich würde gern Wiesen ob das Handy noch da ist frag lieb

      1. Ab 8.30 Uhr ist der Empfang besetzt. Die Kollegen verwalten die Fundsachen.

  2. Hallo! Ich versuche seit Tagen unter der o. g. Nummer jemanden zu erreichen. Leider hat es bis jetzt nocht geklappt. Das ist wirklich ärgerlich, wenn man etwas verloren hat und es dringend zurück bekommen möchte. 🙁

    1. Bitte mal übers EVAG-Marketing einwählen: 0361 564-4616.
      Aber wenn es schon ein paar Tage her ist, dann sind die Sachen sich schon im Fundbüro der Stadt – wenn sie abgegeben wurden. Viel Glück!

  3. Hallo, mein Enkel hat heute in der Straßenbahnlinien 4 , Ausstieg Flughafen, ca.15.20 Uhr zum Bus 92, seine Jacke graumeliert 146/152 liegengelassen. Er War auf dem Heimweg aus der Schule.Er wäre froh , wenn sie jemand abgegeben hat.Für eine Anwort wäre ich dankbar….

  4. Morgen heute hat einen Freund seine Geldbörse im Bahn 66 um 9Uhr22 vergessen derwar unterwegs nach Bonn Museumsmeile der heißt Irie Yannick bitte rufen sie 01773919872 wenn jemand gefunden hat. Danke schön

  5. Hallo! Leider kann ich niemanden unter 564-4638 erreichen.
    Mein Sohn hat vor einer Stunde bei der Haltestelle Hbf seinen Tennisschläger der Marke HEAD, ein Geschenk zu Weihnachten, in der Linie 9 Richtung Daberstedt liegen lassen. Wir haben den Bus rückzu abgewartet, doch es gab einen Fahrerwechsel und niemand wusste Bescheid. Macht es Sinn, nun zum Urbicher Kreuz zu kommen? In der Tasche steht auch unser Name und Telefonnummer.
    Grüße!

  6. Danke für die Rückmeldung. Wo werden die Fundsachen denn dann heute/morgen zwischengelagert? Die Ungewissheit ist schlimm 🙁
    Grüße, Karin

  7. Habe gestern in der Bahn 1 vom Domplatz Richtung wiesenhügel um 23.01 Uhr meine Tasche stehen lassen. Klein schwarz mit Sport Aufschrift. Bitte unbedingt melden unter 0361 6025637 oder 01624116982 ganz lieb wenn das klappt

  8. Hallo! Habe soeben am Hbf in der 3 zum Urbicher Kreuz schwarze Handschuhe mit roten Aufdrucken „Windstopper“ liegen lassen. Eine Möglichkeit, den Fahrer zu informieren über die EVAG bestand leider nicht. Rufe morgen früh an und hoffe, dass sie gefunden wurden.

  9. Hallo liebes evag Team mir ist vorhin aufgefallen,dass ich kein Portmonee mehr hab als ich am abzweigt wiesenhügel ausgestiegen bin und da ist mir auf dem weg vom Bahnhof wohl das Portmonee aus der Hintern Tasche raus gerutscht als ich zum abzweigt mit der 4 Richtung wiesenhügel also abzweigt fuhr..vielleicht haben sie es gefunden..LG k.fuckel

  10. Habe ein neues Handy in der Bahn vergessen in der 1 von europaplatz zur thüringenhalle, bei der Salinenstraße, das is das Handy meiner Freundin was sie zum Geburtstag bekommen hat und in dem beutel war auch nich die Pille und ein Teil ihrer Unterwäsche. Sie hat es zum Geburtstag von ihrer Mama bekommen und jetzt hat es jemand mitgenommen.
    Könnten Kameras is der Bahn nich das verschwinden Regeln?

    1. Es war ein Samsung galaxy s8 mit einer violetten Hülle in einer blauen gestrickten Stofftassche. Bitte melden Sie sich. Man könnte auch über einen Finderlohn sprechen.

  11. nach ca 20 mal ab halb 9 lesen und aber 20 mal die frage gestellt wurde bis wann diese aber nie beantwortet wurde ist der Service gut zu erkennen
    Die Evag glänzt mal wieder wie immer !

  12. Lieber Sascha, das ist ein Blog. Falls Sie nicht wissen, was das ist, erkläre ich es Ihnen gern. Es ist kein Servicekanal. Hier stehen Reportagen. Und auch in dieser Reportage steht, an wen man sich in diesem Fall zu wenden hat. Sogar in Fettdruck. Herzlichen Dank für Ihre Freundlichkeit, wir wissen das sehr zu schätzen.

  13. Hallo, ich bin gerade von Jena Göschwitz nach Gera gefahren (mit EB 21 [80905].) Ich habe mein Handy (Iphone) verloren. Ich bitte Sie, mir zu schreiben, wenn Sie mein Handy fiden.

    1. Wir können Ihnen leider nicht helfen, wir sind die Erfurter Verkehrsbetriebe. Wenden Sie sich bitte an die Deutsche Bahn.

Schreibe eine Antwort zu Yohanes Vianey Antwort abbrechen