Warum hat Kranichfeld zwei Burgen?

Wer von Erfurt durchs schöne Ilmtal nach Kranichfeld fährt, staunt. Das beschauliche Städtchen hat kaum mehr als 3.000 Einwohner, dafür aber zwei stattliche Burgen. Auf dem rechten Berghang thront – von Erfurt aus kommend – das Oberschloss, links die Niederburg. Beide entstanden im 12. Jahrhundert. Aber warum hat die kleine Stadt an der Ilm zwei Burgen? „Warum hat Kranichfeld zwei Burgen?“ weiterlesen