Eine Skatehalle für Erfurt: Rollrunde e.V. erfüllt sich langen Traum

Montagmorgen im Norden der Thüringer Landeshauptstadt. Ich stehe vor einer alten Fabrikhalle. Aus dem Inneren des riesigen Gebäudes dröhnen die Bohrer und Presslufthammer. Das frühere Warenkontor an der Ecke Hugo-John- und Salinenstraße wird saniert. Ich bin hier mit Maria Göppner und Christopher Kutzner verabredet. Sie gehören zum Erfurter Rollrunde e.V. Der Skateboard-Verein eröffnet in Erfurt erstmals nach 20 Jahren wieder eine Skatehalle.  Weiterlesen „Eine Skatehalle für Erfurt: Rollrunde e.V. erfüllt sich langen Traum“

Let’s roll – vom Gefühl, frei zu sein

Die BUGA bringt in Erfurt etwas ins Rollen und das im wortwörtlichen Sinne. Im Nordpark wird bis 2021 ein Skatepark entstehen. Mit Bowl und Pool, geeignet für Skater vom Anfänger bis zum Profi. Zwei Elemente stehen schon seit Jahren vor dem Nordbad, sehr oft sieht man aber keine Skater auf Halfpipe und Funbox fahren.  Dort, wo jetzt untypische Ruhe herrscht, soll ab 2019 Leben einkehren, junge Fans des Trendsports sollen ab kommendem Jahr mit ihrem Board dort die ersten Versuche wagen, erfahrene Skater ihre Tricks probieren. Weiterlesen Let’s roll – vom Gefühl, frei zu sein