Mit Kalkül, Weitblick und Herz für Erfurt

Arbeiten, Wohnen und Leben auf angenehme Weise miteinander zu verknüpfen, das ist das Ziel von Carola Busse. Seit 1991 baut sie Einfamilienhäuser, restauriert alte Fachwerkbauten. Die Entwicklung des Erfurter Kreuzes hat sie nachhaltig mitgeprägt, Grundstücke beschafft, Fördermittel akquiriert, Arnstadts historischen Bauten zu neuem Flair verholfen: Auch das Otto-Knöpfer-Haus in Holzhausen hat sie sanft saniert. Carola Busse ist das, was man eine Macherin nennt. Ihr Herz schlägt für die Stadtentwicklung.

Weiterlesen „Mit Kalkül, Weitblick und Herz für Erfurt“