EVAG: So kommen wir nicht weiter!

„Die Tür hat der doch mit Absicht zugemacht!“ „Warum kann der nicht rechtzeitig bremsen?“, Kommentare, die Valerio Block regelmäßig hört, wenn er mit der Straßenbahn unterwegs ist. Seit 2009 ist er bei der EVAG, hat hier seine Ausbildung als FiF (zu deutsch: Fachkraft im Fahrbetrieb) gemacht. Für uns macht Valerio eine Ausnahme und erzählt, was Fahrer tagtäglich erleben, wenn sie mit Bus und Bahn in Erfurt unterwegs sind. Weiterlesen „EVAG: So kommen wir nicht weiter!“

Von der Busfahrerin zur Personaldisponentin

Stefanie Marek ist am Ziel ihrer Wünsche angekommen. Seit März arbeitet sie als Personaldisponentin bei der EVAG. Sie kennt das Verkehrsunternehmen aus dem Effeff. Seit 2006 ist sie hier, anfangs als Busfahrerin, später lenkte sie Straßenbahnen durch die Stadt. Taff ist sie und auch technisch kennt sie sich bestens aus. Die junge Frau hat aber auch eine kreative Seite, von der kaum einer weiß. Weiterlesen „Von der Busfahrerin zur Personaldisponentin“

EVAG Erfurt: Das war der Tag der offenen Tür

Bunter Trubel herrschte am Samstag auf dem EVAG-Betriebshof am Urbicher Kreuz. Mehr als 10.000 Besucher tummelten sich zum Tag der offenen Tür und wagten einen Blick hinter die Kulissen der Erfurter Verkehrsbetriebe. Viel wurde geboten: Führungen durch die Werkstätten, Einblicke in die Verkehrsleitstelle, Rundfahrten mit dem Cabriobus und ein Fahrzeugkorso mit historischen Fahrzeugen. Weiterlesen „EVAG Erfurt: Das war der Tag der offenen Tür“