Naturidylle Deponie

Ganz in der Nähe ertönt ein Krähen. Ein anderes Krähen. Kein gewöhnlicher Hahn. Es raschelt im blühenden Buschwerk, wo summend tausende Bienen die erste Nahrung im Frühjahr sammeln. Da kommt er zum Vorschein: Ein stolzer Fasan auf Brautschau. Bald verschwindet er wieder im Pflanzendickicht. Fünfzig Meter weiter hoppeln Feldhasen einem Berg hoch. Gemächlich trottet eine … Weiterlesen Naturidylle Deponie