Wir räumen den Wald wieder auf

„Auf die Bäume ihr Affen, der Wald wird gefegt..“ Steckt hinter diesen Zeilen des Karnevalsschlagers eine tiefere Wahrheit? Im Steigerwald, dem Lieblingsgrün der Erfurter, irgendwie schon. Zumindest zurzeit… Uta Krispin ist Försterin und kennt die 600 Hektar Wald im Süden der Landeshauptstadt aus dem Effeff: „Er ist herrlich durchmischt, wir haben große, kleine, dicke und … Weiterlesen Wir räumen den Wald wieder auf

Schaurige Geschichten

Detlef Kabbe ist ein Erfurter Urgestein. Seit über 40 Jahren führt er Touristen durch die Stadt. Zu jeder Gasse, jedem alten Haus hat er eine Geschichte parat. Egal, was man ihn fragt, er weiß Bescheid. Woran das liegt? Geschichte fand er schon immer spannend. Und die alte Domstadt  sowieso – mit ihrer Historie, ihrem wunderschönen … Weiterlesen Schaurige Geschichten

Erfurt bildhübsch

Ich habe den schönsten Arbeitsweg der Welt. Morgens geht’s per Rad durch die Erfurter Altstadt zu den Stadtwerken, abends wieder zurück. Immer dabei – mein Smartphone. Kein Weg durch diese Stadt gleicht dem anderen, immer wieder offenbart Erfurt bildhübsche Ansichten. Und die will ich in diesem Blog teilen. Auch wenn ich kein Profifotograf bin und … Weiterlesen Erfurt bildhübsch

Happy End für Snoopy

Happy Ends gibt’s nur im Märchen? Von wegen! Ich erzähle euch heute meine Geschichte. Aber erstmal stelle ich mich vor: Ich heiße Snoopy, bin 16 Jahre alt und ein Pudel-Yorki-Mix. Leider wurde mein Herrchen sehr krank und musste mich ins Tierheim geben. Das war vielleicht ein Schock! Mein ganzes Leben hab ich mit ihm verbracht und dann sowas. Die im Tierheim haben sich ja super um mich gekümmert, aber lange wollte ich da nicht bleiben, so viel stand fest. Weiterlesen „Happy End für Snoopy“