Erfurt bildhübsch

Es ist so weit. Ich muss mich outen. Auch wenn es hart klingt, möchte ich ehrlich zu euch sein: Ich bin kein waschechter Erfurter 😉 Ich komme aus Halle an der Saale! Vor rund zwei Jahren hat es mich in die Thüringer Landeshauptstadt verschlagen. Kein leichter Schritt. Aber auch kein schwerer. Erfurt macht es einem wirklich einfach, sich schnell in … Weiterlesen Erfurt bildhübsch

Stützen weg, Pfeiler da

Heute wollen wir Fotos sprechen lassen – und beschränken uns beim Text auf das Wesentliche. Also: Im Hauptsaal, 1550 Quadratmeter groß, fehlen seit wenigen Tagen sämtliche Stützen, die bisher die Decke sicherten.  Jetzt ist der Beton durchgehärtet und die Stützen konnten raus. Nach der Eröffnung der Arena sollen hier bis zu 2000 Gäste Platz finden. Im … Weiterlesen Stützen weg, Pfeiler da

Erfurt 1905

Historie ist sein Ding, erst recht, wenn es um alte Straßenbahnen und Busse geht. Für uns kramt Michael Nitschke, Betriebsleiter der EVAG, in seinem Archiv: Wir schreiben das Jahr 1905, als an der im Jahr zuvor in Betrieb genommenen Endstelle in der Gothaer Straße der Triebwagen 17 als Rahmen für ein Bild der Familie herhalten … Weiterlesen Erfurt 1905

Neulich in Erfurt

Man will ja mit dem Zeitgeist gehen, aber…. Ich gebe zu, ich hasse sie aus tiefstem Herzen – meine große, formschöne Handtasche, die meine modischen Freundinnen in Begeisterungsstürme ausbrechen lässt. Leider kann ich diesen Enthusiasmus nicht teilen. Wo ich gehe und stehe, bleibe ich mit meinem Accessoire im aktuellen Modeformat hängen – und wenn es … Weiterlesen Neulich in Erfurt

Rezepte für Gartengourmets

Die Küche ist die Natur, die Küchenkelle ist ein Radlader mit 173 PS. Die Chefköchin heißt Gabriela Göhlich, eine studierte Ingenieurin für Garten –u. Landschaftsgestaltung. Sie wacht über die Spezialrezepturen „ihrer“ Böden. Die Bodenzubereitung geht bei den Stadtwerken ungefähr so: Zubereitungstemperatur ca. 1 – 35 Grad. Man nehme drei Teile Erfurter Gütekompost, mische ihn mit … Weiterlesen Rezepte für Gartengourmets

Neues Leben für das alte Schauspielhaus

„Das sind so tolle Räume. Hier muss man einfach Leben reinbringen“, schwärmt Tely Büchner und kann den 4. April gar nicht  erwarten. Dann nämlich bekommt der Kulturquartier e.V. die Schlüssel für das alte Schauspielhaus. Seit den 1950er-Jahren war das Haus als Bühne fest im Bewusstsein der Erfurter verankert. Hier pulsierte das Theaterleben, bis es 2003 … Weiterlesen Neues Leben für das alte Schauspielhaus