Ausgefallen aufgefallen

Manchmal passieren komische Dinge, auch bei den Stadtwerken. Sabrina, unsere Praktikantin, schreibt über ungewöhnliche Begegnungen im Atrium des SWE Hauptsitzes. Vormittags um 11. Die morgendliche Routinearbeit habe ich erledigt, ich sitze am Rechner im Büro der Unternehmenskommunikation und tippe, bewaffnet mit Kaffee und Keksen, einen Beitrag für das SWE Journal. Als ich während des Schreibens … Weiterlesen Ausgefallen aufgefallen

Neulich in Erfurt

Nie wieder werde ich ein „Neulich in Erfurt“ schreiben, weil mir einfach nichts Seltsames passiert. Dachte ich, starrte wehmütig in die Bäume und stieg in die Straßenbahn. Auf der Suche nach einem leeren Platz ließ ich mich neben einen nett aussehenden älteren Herrn in den Sitz fallen. Schnell schob er sein Wägelchen beiseite und sagte: … Weiterlesen Neulich in Erfurt

Ein Erfurter Sternekoch

In Berlin, München oder Hamburg wäre er längst ein stadtbekannter Star. Viele Menschen würden Schlange stehen, nur um sich von ihm (und seiner Mannschaft) verwöhnen zu lassen. In Erfurt dauert es ein wenig länger bis sich herumspricht, dass ein Erfurter ein echter Sternekoch ist – und in Erfurt kulinarische Meisterwerke zaubert. Und gerade mal 27 … Weiterlesen Ein Erfurter Sternekoch

Was machen die denn da?

Überall sind sie im Stadtbild zu sehen: die Weichenschlosser der EVAG. Aber was machen sie da überhaupt? Wir haben sie gefragt. Norbert Wallat und Olaf Müller haben einen exakt durchgeplanten Tagesablauf. In der Frühschicht geht es schon um 5.30 Uhr los.  Streng nach Wartungsplan. Jede Weiche ist darin aufgeführt. 43,6 Kilometer umfasst das Schienennetz mit … Weiterlesen Was machen die denn da?