Tolle Knollen und motivierter Gärtnernachwuchs

Wie man Kartoffeln legt und pflegt, wann sie geerntet werden können und noch viel mehr Gärtnerwissens nahmen die Kinder aus der Barfüßerschule und dem Kindergarten Hochheim aus ihrer ersten Stunde im nagelneuen egapark-Schulgarten mit. Nachdem die geplante Eröffnung am 1. April im Schnee versank, entschädigte der 15. April 2016 zum Schulgartenstart mit richtigem Gärtnerwetter. Weiterlesen Tolle Knollen und motivierter Gärtnernachwuchs

Blick in die Vergangenheit

Historie ist sein Ding, erst recht, wenn es um alte Straßenbahnen und Busse geht. Für uns kramt Michael Nitschke, Betriebsleiter der EVAG, in seinem Archiv: Die Zufahrt zur Wagenhalle in der Magdeburger Allee ging durch das Verwaltungsgebäude. Werfen wir doch einen Blick im Jahre 1930 durch das offen stehende Tor. Wir sehen den Triebwagen 66, … Weiterlesen Blick in die Vergangenheit

Naturidylle Deponie

Ganz in der Nähe ertönt ein Krähen. Ein anderes Krähen. Kein gewöhnlicher Hahn. Es raschelt im blühenden Buschwerk, wo summend tausende Bienen die erste Nahrung im Frühjahr sammeln. Da kommt er zum Vorschein: Ein stolzer Fasan auf Brautschau. Bald verschwindet er wieder im Pflanzendickicht. Fünfzig Meter weiter hoppeln Feldhasen einem Berg hoch. Gemächlich trottet eine … Weiterlesen Naturidylle Deponie

Ausgefallen aufgefallen

Manchmal passieren komische Dinge, auch bei den Stadtwerken. Sabrina, unsere Praktikantin, schreibt über ungewöhnliche Begegnungen im Atrium des SWE Hauptsitzes. Vormittags um 11. Die morgendliche Routinearbeit habe ich erledigt, ich sitze am Rechner im Büro der Unternehmenskommunikation und tippe, bewaffnet mit Kaffee und Keksen, einen Beitrag für das SWE Journal. Als ich während des Schreibens … Weiterlesen Ausgefallen aufgefallen