Ein Erfurter Sternekoch

In Berlin, München oder Hamburg wäre er längst ein stadtbekannter Star. Viele Menschen würden Schlange stehen, nur um sich von ihm (und seiner Mannschaft) verwöhnen zu lassen. In Erfurt dauert es ein wenig länger bis sich herumspricht, dass ein Erfurter ein echter Sternekoch ist – und in Erfurt kulinarische Meisterwerke zaubert. Und gerade mal 27 … Weiterlesen Ein Erfurter Sternekoch

Was machen die denn da?

Überall sind sie derzeit zu sehen, z. B. auf Plakaten an den Haltestellen: die Weichenschlosser der EVAG. Aber was machen sie da überhaupt? Wir haben sie gefragt. Norbert Wallat und Olaf Müller haben einen exakt durchgeplanten Tagesablauf. In der Frühschicht geht es schon um 5.30 Uhr los.  Streng nach Wartungsplan. Jede Weiche ist darin aufgeführt. … Weiterlesen Was machen die denn da?

15 Sprüche für den Korb ;-)

Papierkörbe der Stadt – mhmm sag ich mal lieber Abfalleimer, da gehört ja noch mehr rein – wollen benutzt werden. Animieren sollen Anmachsprüche. Wir haben mal nach Sprüchen gefragt und es kamen viele. Hier nun die besten 15 Sprüche… Noch bessere (?) Sprüche können auch an reinigung@stadtwerke-erfurt.de geschickt werden. Kommentieren ist erlaubt ;-). Strg + V Freiwurf … Weiterlesen 15 Sprüche für den Korb 😉

Umbau anno dazumal

Historie ist sein Ding, erst recht, wenn es um alte Straßenbahnen und Busse geht. Für uns kramt Michael Nitschke, Betriebsleiter der EVAG, in seinem Archiv: Nachdem 1925 die letzten Triebwagen mit offenen Plattformen geliefert worden waren, wurde noch in diesem Jahr der Entschluss gefasst, alle nicht zur Ausmusterung vorgesehenen Triebwagen mit geschlossenen Plattformen zu versehen. … Weiterlesen Umbau anno dazumal

Informieren ohne zu schockieren

„Bildung ist die mächtigste Waffe, um die Welt zu verändern“ – Nelson Mandela

Unter diesem Motto steht die Wanderausstellung „Wonder of  the Female Body“ des LebKom e.V. gemeinsam mit  der Unterstützung zahlreicher deutscher und kenianischer  Ehrenamtlicher, die noch bis zum 29.04.2016 im Atrium der Stadtwerke Erfurt besucht werden kann. Unsere Praktikantin Sabrina Warmuth hat sie sich angesehen. Weiterlesen „Informieren ohne zu schockieren“