Informieren ohne zu schockieren

„Bildung ist die mächtigste Waffe, um die Welt zu verändern“ – Nelson Mandela

Unter diesem Motto steht die Wanderausstellung „Wonder of  the Female Body“ des LebKom e.V. gemeinsam mit  der Unterstützung zahlreicher deutscher und kenianischer  Ehrenamtlicher, die noch bis zum 29.04.2016 im Atrium der Stadtwerke Erfurt besucht werden kann. Unsere Praktikantin Sabrina Warmuth hat sie sich angesehen. Weiterlesen „Informieren ohne zu schockieren“

Blütenrausch im egapark

Im zeitigen Frühjahr, wenn die ersten Frühjahrsblüher wie Tulpen, Osterglocken oder Hyazinthen Farbtupfer in den Garten bringen, entfalten sich die Blüten der Magnolien und sind ein echter Hingucker. Reinweiß, Weiß mit Schattierungen in Rosa, Gelb oder Violett – vornehme Zurückhaltung der eleganten Pflanze ist auch bei der Farbigkeit der Blüten angesagt. Weiterlesen Blütenrausch im egapark

Roland Matthes – erfolgreichster Rückenschwimmer aller Zeiten

Noch immer gilt Roland Matthes als der erfolgreichste Rückenschwimmer aller Zeiten. Er war der erste, der die 100 m Rücken unter einer Minute schwamm. Viermal gewann er olympisches Gold. Dennoch sah sich Roland Matthes immer als Mensch wie jeder andere. Regelmäßig war er in Erfurt zum nach ihm benannten Pokal zu Gast. Wir sind erschüttert über seinen plötzlichen Tod. Weiterlesen „Roland Matthes – erfolgreichster Rückenschwimmer aller Zeiten“

Erfurt 1905

Historie ist sein Ding, erst recht, wenn es um alte Straßenbahnen und Busse geht. Für uns kramt Michael Nitschke, Betriebsleiter der EVAG, in seinem Archiv: Wir schreiben das Jahr 1905, als an der im Jahr zuvor in Betrieb genommenen Endstelle in der Gothaer Straße der Triebwagen 17 als Rahmen für ein Bild der Familie herhalten … Weiterlesen Erfurt 1905

Rezepte für Gartengourmets

Die Küche ist die Natur, die Küchenkelle ist ein Radlader mit 173 PS. Die Chefköchin heißt Gabriela Göhlich, eine studierte Ingenieurin für Garten –u. Landschaftsgestaltung. Sie wacht über die Spezialrezepturen „ihrer“ Böden. Die Bodenzubereitung geht bei den Stadtwerken ungefähr so: Zubereitungstemperatur ca. 1 – 35 Grad. Man nehme drei Teile Erfurter Gütekompost, mische ihn mit … Weiterlesen Rezepte für Gartengourmets

Schaurige Geschichten

Detlef Kabbe ist ein Erfurter Urgestein. Seit über 40 Jahren führt er Touristen durch die Stadt. Zu jeder Gasse, jedem alten Haus hat er eine Geschichte parat. Egal, was man ihn fragt, er weiß Bescheid. Woran das liegt? Geschichte fand er schon immer spannend. Und die alte Domstadt  sowieso – mit ihrer Historie, ihrem wunderschönen … Weiterlesen Schaurige Geschichten

Happy End für Snoopy

Happy Ends gibt’s nur im Märchen? Von wegen! Ich erzähle euch heute meine Geschichte. Aber erstmal stelle ich mich vor: Ich heiße Snoopy, bin 16 Jahre alt und ein Pudel-Yorki-Mix. Leider wurde mein Herrchen sehr krank und musste mich ins Tierheim geben. Das war vielleicht ein Schock! Mein ganzes Leben hab ich mit ihm verbracht und dann sowas. Die im Tierheim haben sich ja super um mich gekümmert, aber lange wollte ich da nicht bleiben, so viel stand fest. Weiterlesen „Happy End für Snoopy“

Mit dem Dreirad für ein sauberes Erfurt unterwegs

Edle Dinge sind oft empfindlich. Ein Kaschmirpullover ist schnell hinüber, wenn er mit der Waschmaschine gewaschen wird. Das alte Geschirr mit Goldrand ist bald das Gold los, wenn der Geschirrspüler die Reinigung übernimmt. So ähnlich verhält es sich mit dem Kopfsteinpflaster in der „guten Stube“ von Erfurt. Sieht gut aus, bedarf aber einer liebevollen „Handpflege“. … Weiterlesen Mit dem Dreirad für ein sauberes Erfurt unterwegs

Neulich in Erfurt

Beim Dreh für das Facebook- Sperrmüll- Video geschah es. Seit 9.00 Uhr morgens war Hans, er ist bei der Stadtwirtschaft Lader, mit meinem Fahrrad unterwegs, damit ich Platz im Fahrzeug hatte und all meine Fragen loswerden konnte. Drei Stunden war alles in Ordnung und es hat sehr viel Spaß gemacht. Wir sind durch die Altstadt … Weiterlesen Neulich in Erfurt

Kleiner Flitzer ganz groß

Er ist klein, bunt und der absolute Publikumsliebling; vereint nur die besten Eigenschaften: leise, schnell und umweltfreundlich. Und einen Parkplatz findet er immer. Einfach Smart eben … und das im doppelten Sinne. Wovon ich rede? Na vom SWE-Flitzer. Geparkt hat der kleine Smart neun Tage lang am Messestand der SWE Energie auf der Thüringen Ausstellung. … Weiterlesen Kleiner Flitzer ganz groß

Hier fühlt sich Bello wohl

Marie Neubauer bloggt für uns: Lautes Bellen schallt über das Gelände um das Tierheim am Lutherstein. Es ist kurz vor 7.00 Uhr. Am Tor gelehnt wartet Nick, er ist der „Bufdi“ (Mitarbeiter im Bundesfreiwilligendienst) im Tierheim. Kurz darauf kommt Judith Lotthammer, Standortverantwortliche des Hunde-Tierheims. Sie reicht Nick die Schlüssel für das Tor, dieser öffnet. Jetzt … Weiterlesen Hier fühlt sich Bello wohl