Wer war Johann B.?

Die Trommsdorffstraße in Erfurt kennt jeder. Aber wer war das gleich noch mal? Ein Apotheker – aber nicht irgendeiner. Schon als junger Mann – so ganz ohne höhere Schulbildung – schaffte Johann B. Trommsdorff es, die akademischen Weihen zu durchbrechen und wurde an der Erfurter Universität habilitiert. Das zeigt, wie angesehen er in der Stadt und der Universität war. Der Erfurter Pharmazeut gilt als Wegbereiter der Moderne. Eine Sonderausstellung im Stadtmuseum widmet sich dem Erfurter, der weit über die Grenzen Deutschlands hinaus bekannt war. Anlass ist sein 250. Geburtstag.

„Wer war Johann B.?“ weiterlesen