Paradies im Steiger

2 Gedanken zu “Paradies im Steiger”

  1. Der Bericht gibt genau das wieder, was wir kürzlich nach dem Besuch von ‚Carmen‘ auf den Domstufenterrassen auf Einladung der jungen Familie Wiedenstritt auf dem Apfelgut am Steiger erleben durften.
    Wir sahen ein mit unendlich liebevoller und handwerklich aufwendiger Renovierungsarbeit mit jahrelanger Mühen aus einem verlassenen Emsemble alter Bauernhäuser und heruntergekommener Scheunen geschaffen worden ist. Ein kleines Paradies für Liebhaber naturbelassener Apfelkulturen, mit Sinn für kleinbäuerliches
    Leben in der Natur und der Möglichkeit, abseits der Stadt auch kleinere Veranstaltungen in den aufwendig wieder hergerichteten Räumen durchführen zu können.

    Pitt & Ise Baums aus Wuppertal

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s