Ich bin Cheerleader bei den „Indigo Swans“

Manche kennen Maria vielleicht von unserer Instagram Seite „SWE Ausbildung“. Dort berichtet die 18-Jährige über das Ausbildungsgeschehen in den Stadtwerken. Maria lernt bei uns Industriekauffrau im zweiten Lehrjahr.  In ihrer Freizeit ist sie als Cheerleader bei den „Indigo Swans“ aktiv, seit kurzem sogar als Flyer. Aber was ist das eigentlich? Weiterlesen „Ich bin Cheerleader bei den „Indigo Swans““

Wer clever fragt, setzt auf Sieg

„Ein Spiel über die Stadtwerke zu entwickeln, das als zusätzliche Station zur diesjährigen Mitmachausstellung im egapark eingesetzt wird, fanden wir spannend. Die Mädels und ich,  wir kannten uns zuvor nicht, sind durch das Projekt ein richtiges Team geworden.“  Das sagt Marvin Minner, er ist Ansprechpartner für die Projektgruppe, organisierte die Zusammenarbeit zwischen Studenten und den Stadtwerken Erfurt. Weiterlesen Wer clever fragt, setzt auf Sieg

„Und dann wird einer nach dem anderen weggeholt!“

Ein Kaktus erzählt! Zum Weltkaktustag, der in diesem Jahr ausgerechnet auf den Männertag fällt, wechseln wir ausnahmsweise mal die Perspektive. „Wir sind über 800. Manche sind dick, manche ganz lang, und einige haben Dornen, von denen andere nur träumen können“, erklärt der kleine Warzenkaktus mit der süßen pinkfarbenen Blüte, die so gar nicht zu seinem … Weiterlesen „Und dann wird einer nach dem anderen weggeholt!“

Straßenbahn ist die perfekte Musikbühne

Oft spielen großartige Filme wie Alfred Hitchcocks „Der Fremde im Zug“ und „Mord im Orientexpress“ von Kenneth Branagh auf einer „fahrenden Bühne“: in Zügen.  Kammerspiele in Bewegung, mit Fremden in einem Raum. Für Filmemacher sind Waggons oder Abteile dankbare Handlungsorte. Wer im Zug reist, sitzt auf einer Bühne. Es muss aber nicht immer ein großer Kinofilm oder ein Zug sein. Fahrende Bühnen gibt es auch in Erfurt: z. B. die Straßenbahnen der EVAG. Auch hier spielen sich Geschichten ab. Eine davon erzählt die Band COLOUR RAIN. Weiterlesen „Straßenbahn ist die perfekte Musikbühne“