Natur erleben am Rande von Erfurt

Der Wald und die Natur sind wesentlicher Bestandteil unserer Kultur und haben einen hohen Stellenwert. Sie fanden und finden Eingang in die Künste, in Theater, Literatur u.v.m. Mythen, Märchen und Sagen ranken sich um den Wald.

Am Rande von Erfurts grüner Lunge – dem Steiger – befindet sich eine Bildungseinrichtung, bei der sich alles um Wald und Natur dreht: Weiterlesen „Natur erleben am Rande von Erfurt“

Die Verwandlung. Aus Bioabfall wird Strom und Kompost.

Es riecht nach Kuhstall. Nur ist keine Kuh ist zu sehen. Das Gebäude, aus dem der Geruch kommt, ist eine Halle mit großen Toren. So sieht kein Kuhstall aus. „In der Anlage sind ein paar Milliarden Mitarbeiter tätig.“ erklärt Stefan Thurau. Er ist verantwortlich für die vielen Kollegen. Es sind sehr kleine Beschäftigte – Bakterien. Solche findet man auch im Kuhmagen – daher der ähnliche Geruch: ein methanhaltiges Aroma. Das Gas hat eine gute Eigenschaft: Es brennt. Weiterlesen „Die Verwandlung. Aus Bioabfall wird Strom und Kompost.“

Siggi ist wieder da: Rallye Dresden-Dakar-Banjul

Sein Opel Omega war ein Hingucker. Gut gepflegt, im Wüstensand schimmerte das Champagnerbeige fast golden. Wohlbehalten hat Siegfried Schöße das gute Stück, Baujahr 2001, bis nach Banjul gebracht. Kein Kratzer, keine Mucken, die ganzen 7500 Kilometer nicht. Kein Wunder, dass der Opel-Caravan 2.600 Euro bei der Versteigerung in Banjul brachte. Das Geld geht an Schulen und Krankenhäuser. Weiterlesen „Siggi ist wieder da: Rallye Dresden-Dakar-Banjul“

Wolken, Wasser, Welten! – 7 Highlights zur IGA Berlin

In vier Jahren öffnet die Bundesgartenschau in Erfurt. Davor sind noch die BUGA in Heilbronn und die IGA in Berlin dran. Die Internationale Gartenausstellung in der Hauptstadt beginnt jetzt! Zu Ostern geht’s los mit einem „Mehr aus Farben“. Die Ausstellung erstreckt sich über 100 Hektar, und sie hat eine Seilbahn! Hier sind vorab und exklusiv … Weiterlesen Wolken, Wasser, Welten! – 7 Highlights zur IGA Berlin

Hundepsychiater in der Straßenbahn

Ronja ist ein fröhlicher Terriermischling. Sie stammt aus Rumänien. Seit Oktober 2015 wohnt sie bei Petra und Matthias Bernsdorf. Die beiden Erfurter sind überglücklich. Wenn nur die Sache mit den Straßenbahnen nicht wäre. Vor denen nämlich hat Ronja höllische Angst. Jetzt waren sie mit der süßen Hündin beim MDR-Format „fiffi & Co. unterwegs“. Gedreht wurde bei der EVAG Erfurt. Weiterlesen „Hundepsychiater in der Straßenbahn“

Start der ‚vocatium‘ 2017

Im Atrium des SWE Hauptsitzes in der Magdeburger Allee ist seit heute Morgen richtig Betrieb – 55 verschiedene Stände sind auf zwei Etagen vor dem Kundenzentrum aufgebaut. Um 8.30 ging es dann los, egal ob Einzelbesucher oder Schulklasse: Es ist wieder ‚vocatium‘! 1800 Schüler, werdende Azubis und Studenten, treffen 170 Vertreter der verschiedensten Branchen, von Einzelhandel und … Weiterlesen Start der ‚vocatium‘ 2017