Naturidylle Deponie

Ganz in der Nähe ertönt ein Krähen. Ein anderes Krähen. Kein gewöhnlicher Hahn. Es raschelt im blühenden Buschwerk, wo summend tausende Bienen die erste Nahrung im Frühjahr sammeln. Da kommt er zum Vorschein: Ein stolzer Fasan auf Brautschau. Bald verschwindet er wieder im Pflanzendickicht. Fünfzig Meter weiter hoppeln Feldhasen einem Berg hoch. Gemächlich trottet eine … Weiterlesen Naturidylle Deponie

Ausgefallen aufgefallen

Manchmal passieren komische Dinge, auch bei den Stadtwerken. Sabrina, unsere Praktikantin, schreibt über ungewöhnliche Begegnungen im Atrium des SWE Hauptsitzes. Vormittags um 11. Die morgendliche Routinearbeit habe ich erledigt, ich sitze am Rechner im Büro der Unternehmenskommunikation und tippe, bewaffnet mit Kaffee und Keksen, einen Beitrag für das SWE Journal. Als ich während des Schreibens … Weiterlesen Ausgefallen aufgefallen

Neulich in Erfurt

Nie wieder werde ich ein „Neulich in Erfurt“ schreiben, weil mir einfach nichts Seltsames passiert. Dachte ich, starrte wehmütig in die Bäume und stieg in die Straßenbahn. Auf der Suche nach einem leeren Platz ließ ich mich neben einen nett aussehenden älteren Herrn in den Sitz fallen. Schnell schob er sein Wägelchen beiseite und sagte: … Weiterlesen Neulich in Erfurt